Pierre-Louis Blanchard

Lehrer für Lu Jong (tibetisches Heilyoga) und Meditation in Luzern





Meditation

Angebot

Ich leite kurze Meditationen für einzelne Personen oder Gruppen. Eine Meditationssitzung dauert alles in allem etwa 30 Minuten, wobei die Meditation selbst in der Regel circa 20 Mintuen dauert. Die Meditationen sind für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet.

Herkunft und Lehrer

Ich habe die Leitung von Meditationen von buddhistischen Mönchen und inbesondere Loten Dahortsang am Tibet-Institut in Rikon gelernt. Das Institut ist gleichsam auch ein Kloster, an dem alle Schulen des tibetischen Buddhismus vertreten sind.

Die Meditationen in meinem Repertoire sind einfache Meditationen aus dem tibetischen Buddhismus. Sie sind jedoch für Menschen aller Konfessionen sowie konfessionslose geeignet. Man muss nicht Buddhist sein um diese Meditationen zu praktizieren und Nutzen daraus zu ziehen.

Nutzen von Meditation

Meditation hat eine Fülle wissenschaftliche nachgewiesener Nutzen. Im Internet findet man zu diesem Thema lange Listen; leider gibt es einen Hang zu übertriebenen Behauptungen. Ich möchte im folgenden daher nur jene Punkte auflisten, die gut untersucht und dokumentiert sind, nach meiner persönlichen Erfahrung richtig sind und auf die Meditationstypen (Aufmerksamkeitsmeditation, Konzentrationsmeditation), die ich anbiete, zutreffen. Eine regelmässige Meditationspraxis kann folgende Wirkungen erzielen:

Schon wenige Minuten pro Tag über einen längeren Zeitraum können zu deutlich spürbaren Effekten führen. Probieren Sie es einfach selbst aus!

Letztes Update: 03.06.2019

Illustration (Meditation): © Davide Normanno 2019.



       

Datenschutzerklärung
Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)
Impressum/Kontakt
'Lu Jong' ist eine lizenzierte Marke von Nangten Menlang International.